KLÄRANLAGE


Der Ablaufkanal ist mit einem Meßschacht versehen, welcher Einrichtungen zur Mengenmessung und zur automatischen Probenahme enthält. Diese Anlagenteile dienen der gesetzlich vorgeschriebenen Eigenüberwachung der Reinigungsleistung der Kläranlage.

Der Ablaufkanal bindet nach Durchlaufen des Hochwasserpumpenschachtes in die Weiße Elster ein.

 

 

[ Impressum ]