KLÄRANLAGE


Der Schlamm aus dem Schlammtrichter des Nachklärbeckens wird mittels der Rücklaufschlammpumpen in das Belebungsbecken zurückgefördert. So wird die benötigte Konzentration des Belebtschlammes aufrechterhalten. Ebenso kann hier regelmäßig der Überschußschlamm zur Eindickung abgezogen werden.

 

 

[ Impressum ]