??



  • Entwässerungsantrag für die Gemeinde Elstertrebnitz
  • Entwässerungsantrag für die Gemeinde Groitzsch
  • Entwässerungsantrag für die Gemeinde Pegau
  • Entwässerungsantrag für die Gemeinde Zwenkau
  • Wie erfolgt die Fäkalienentsorgung?
    Die Fäkalienentsorgung aus Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben erfolgt durch folgende Firmen:
    - PreZero Service Ost GmbH & Co KG, Markranstädt Tel.: 034205 / 71020
    - Jirsak-Entsorgung GmbH, Lützen Tel.: 034444 / 20369

    Bei Bedarf ist ein Termin direkt mit einer dieser Firmen zu vereinbaren. Die Rechnungslegung erfolgt durch den AZV "Weiße-Elster". Die Gebühr richtet sich nach der zu entsorgenden Menge und ist in der Abwassersatzung der jeweiligen Stadt / Gemeinde geregelt.

    Weitere Formulare, Anträge (z. B. Außenwasserzähler) und Satzungen (z. B. Abwassersatzung, Abwassergebührensatzung) erhalten Sie direkt bei Ihrer zuständigen Gemeinde, in der sich die Verbrauchsstelle befindet:

    Für Groitzsch: Bauamt Groitzsch
    Für Pegau: Bauamt Pegau
    Für Elstertrebnitz: Bauamt Elstertrebnitz Für Zwenkau: Bauamt Zwenkau.

Klicken Sie auf das gewünschte Formular.

Das Formular öffnet sich in einem neuen Tab bzw. Fenster.

Unsere PDF-Formulare können Sie an Ihrem Rechner ausfüllen und anschließend ausdrucken.




 

 

[ Impressum ][ Datenschutz ]